Aktuelle Seminare



Künstlerklasse Fotografie (FM2) - STUDIUM

In der Klasse werden gesellschaftliche und persönliche Fragestellungen als
Voraussetzung künstlerischen Handelns reflektiert. Die Fotografie ist ein Medium
vielfältiger Potenziale, deren visuelle Stilmittel z.B. dokumentarischen, erzählerischen
oder inszenatorischen Charakters sein können.

In offenen Korrekturgesprächen und Bildanalysen in der Klasse werden die
unterschiedlichen Strategien künstlerischen Ausdrucks diskutiert und ein
Vokabular für die technischen, formalen und inhaltlichen Kriterien zur Beurteilung
fotografischer Arbeiten gebildet. Eine eigene künstlerische Haltung wird erarbeitet.

Im Grundstudium werden erste Aufgaben zu einer künstlerischen Auseinandersetzung
in und mit dem Medium Fotografie gestellt und die fachspezifischen Grundlagen für die
Darstellungsmethoden in der Fotografie vermittelt. Auch freies Arbeiten ist ausdrücklich
gewünscht, da es den Prozess des sich Entdeckens und fotografischen Experimentierens
fördert.

Im Hauptstudium werden die fachspezifischen Grundlagen vertieft und das Vokabular
zur Beurteilung fotografischer Arbeiten erweitert. Durch das Kennenlernen verschiedener
historischer und zeitgenössischer fotografischer Positionen und die Auseinandersetzung
mit ihnen in der Klasse, wird die Positionierung der Studierenden in der künstlerischne
Praxis unterstützt. Die Studierenden arbeiten an längerfristigen künstlerischen Projekten,
die sie konzipieren und realisieren. Diese Projekte werden durch gemeinsame
Korrekturtermine in der Klasse oder im Einzelgespräch weiterentwickelt.

Ein Ziel meiner Lehre ist die individuelle Entwicklung der Studierenden, durch die
sie einen künstlerischen Standpunkt mit einer eigenen Bildsprache und Aussage
zu persönlich und gesellschaftlich relevanten Themen ausbilden können.

Weitere Informationen und Anmeldung ...

Veranstaltungszeiten WS 2019 / 20

Samstag: 10.00 – 17.00 Uhr - // - Sonntag: .10.00 – 16.15 Uhr

12.10 / 13.10. / 09.11 / 10.11 / 07.12. / 08.12.2019 / 18.01 / 19.01.2020

Weitere Seminare ...